DIY: Spitzentäschchen / DIY: small lace bag

Von der Spitze, aus der ich den Rock genäht habe, war noch ein bisschen was übrig, also habe ich ein kleines Täschchen genäht.
I had some lace left over from my skirt, so I sewed a little bag.


Ihr braucht:
– ein Rechteck aus Spitze
– zwei Recktecke aus Jeansstoff (ein Stück Hosenbein von einer alten Jeans tut’s auch)
– Nähmaschine

You need:
– one rectangle of lace
– two rectangles of denim (you can take a piece of some old jeans)
– sewing machine


Als erstes legt ihr die Spitze auf das eine Jeansrechteck. Näht einmal mit Zickzackstich um beide Teile. Schlagt oben eine Kante doppelt um und näht sie fest.
First, put the lace on the one denim rectangle. Sew with zigzag stitch around both pieces. At the top, turn one border down and stitch it down.


Näht jetzt die anderen drei Seiten zu.
Now sew up the other three sides.


Fertig! Das ist übrigens auch eine süße Verpackung für Geschenke…
That’s it! You can use it for example to put gifts in….

0 Replies to “DIY: Spitzentäschchen / DIY: small lace bag”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *