diy: Eddingmuster / diy: marker pattern

In diesem Post zeige ich euch eine meiner liebsten – schnellsten, aber eine der schönsten – DIY-Techniken: Edding- bzw. Filzstiftmuster.
Mit dicken Filzstiften, die es in beinahe jeder Farbe gibt, kann man beinahe alles anmalen (lasst bitte die Finger von eurer Zimmerwand!). Es geht einfach schnell und der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Today I want to show you one of my favourite diy-techniques: marker pattern. It’s easy, fast, variable, and pretty!
You can paint almost everything with a simple black or colored marker (please, don’t try it out on you walls, though!).



schwarz auf rot: Notizbuch mit Herzchen
black on red: heart notebook



silber auf schwarz: Ordner mit Muster und Fotos auf der Innenseite
silver on black: binder with pictures on the inside

Außer Ordnern und Büchern kann man natürlich auch andere Dinge bemalen: Stiftebecher, Kisten, Shirts, Mäppchen, Fotorahmen…

You can paint other things as well: pen holders, boxes, shirts, pencil cases, picture frames…

—–

Hier noch ein paar Tips von mir an euch:

Macht die Stelle, die ihr bemalen wollt, vorher sauber. So hält die Farbe besser.

Zeichnet euch schwierigere Muster mit Bleistift vor, damit es hinterher schön regelmäßig aussieht.

Klebt Streifen auf großen Flächen (z.B. Ordner) mit Kreppband ab. Sonst wird’s eher eine Kurve statt einer geraden Linie.

Lasst euch Zeit und werdet nicht hektisch. Ihr wollt ja ein schönes Muster und keine Kinderkritzelei.

Klebt bei Ordnern, Büchern oder Ähnlichem mit schlichtem Äußeren Bilder auf die Innenseite. Das gibt dann einen schönen “Überraschungsei-Effekt”. Das ganze erinnert mich auch ein bisschen an diese Steine, die außen normal aussehen, innen aber funkeln und glitzern(das nennt man Druse).



Here are some tips for you:

Clean the thing you want to paint. The painting will last longer.

Draw your pattern with a pencil first, so you won’t make mistakes.

Use tape to draw perfect straight lines. Otherwise, they’ll be more like curves.

Take your time and paint calmly. You don’t want your pattern to look like a child’s, do you?

Stick pictures on the inside of a simple patterned binder/notebook. This will be a “surprise-effect”. It reminds me of those stones that look ordinary on the outside but are shining and sparkling on the inside (they’re called geodes).

—–

Wie gefallen euch meine Eddingmuster? Und was sind eure liebsten DIY-Techniken? x

Do you like my marker patterns? What are your favourite diy techniques? x

0 Replies to “diy: Eddingmuster / diy: marker pattern”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *