outfit | all in white at the colosseum

“Haben wir noch ein paar Minuten Zeit, um Fotos zu machen? Bittebittebitte, das geht auch ganz schnell!”
– “Hm, ja, aber wirklich nur gaaaanz kurz, wir verpassen sonst die Metro und den Zug und das Flug-“
Schwupps, weg waren wir.

Anfang des Monats war ich ja auf Studienfahrt in Rom und als wir am letzten Tag das Kolosseum besichtigt haben, konnten wir uns die Gelegenheit zu Knipsen nicht entgehen lassen. Und so habe ich heute endlich wieder einmal ein Outfit für euch, ganz in weiß.

Wie ich schon erwähnt habe, haben ein Paar neue Schuhe in Rom ihren Weg zu mir gefunden – und natürlich musste ich sie dort sofort tragen ;-).

(Das mit dem Internet bei mir ist übrigens immer noch ziemlich schwierig, was der Grund für den verspäteten Post ist…)

Das minimalistische “Ganz in Weiß” war mir immmer zu schlicht, zu clean, zu simpel.
An diesem heißen Sommertag in Rom fiel meine Wahl trotzdem genau darauf. Shorts und T-Shirt sind ein super Touristenoutfit und durch die Farbe wirkt das Ganze trotzdem edel und besonders.
Außerdem war es einfach viel zu warm, um etwas anderes als dieses luftige, weite Shirt zu tragen.

T-Shirt: Ann Christine

Shorts: DIY (No Name Jeans)

Shoes: primadonna collection

Necklace: francesca’s

Sunnies: Vans

Watch & rings: Vintage

Irgendwie bin ich total auf den Geschmack gekommen – in letzter Zeit liebe ich schlichte, cleane Schwarz-Weiß-Outfits. Wie ist das bei euch, gefällt euch so etwas?

Genießt das Wetter (falls es bei euch genauso wunderschön sonnig ist wie bei mir gerade) und habt einen schönen Tag!

0 Replies to “outfit | all in white at the colosseum”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *