diy | mermaids don’t do homework

Hello lovelies, (German version below!)

First of all, thank you so much for your positive responses to the youtube question. Great things take time, though, haha.

Anyways, today I have a DIY for you that is very fun. I saw this picture on tumblr and I was like “I need that top.” So I did it myself!

Here’s what you need:

a top with a pocket, a pencil, a needle, thread, scissors, and some patience 😉

So all you’re gonna do is write words on the pocket of the shirt (in my case, it was”mermaids don’t do homework”) and then stitch each letter. Don’t worry if it doesn’t turn out perfect, the messy look is very cool!

This is something you can perfectly do while watching TV, youtube videos or even something for school. Which is what I did last week when studying for my finals.

That reminds me: My finals are over, guys, yaaaay! I’m so happy right now and I’m looking forward to doing a lot of things, blogging, reading books, etc. …until school starts again in April. Yes, I still have a few months of school left. Won’t be that stressed, at least.

Have fun trying this DIY! And if you did it, feel free to send me a picture, or tag it on tumblr/instagram #DIYrona. I think that would be a great way to stay in touch with you. 🙂 x

Rona

Hallo ihr Lieben,

erst einmal vielen Dank für eure positive Rückmeldung zur Youtube-Frage. Gut Ding will allerdings Weile haben, hihi, mal schauen was so passiert in der nächsten Zeit. 😉

Jedenfalls habe ich heute ein supercooles DIY für euch! Ich habe dieses Bild bei tumblr gesehen und wollte das Shirt sofort haben. Also habe ich es selbstgemacht!

Das braucht ihr dafür:

ein Shirt mit Brusttasche, einen Bleistift, Nadel und Faden, eine Schere und ein bisschen Geduld 🙂

Jetzt müsst ihr nur die gewünschten Worte auf die Tasche des Shirts schreiben und anschließend nachsticken. Macht euch keinen Kopf, wenn es nicht perfekt aussieht, das Chaotische ist gerade das Coole daran!

Das ist übrigens etwas, was man sehr gut beim Fernsehen oder so machen kann – oder wenn man etwas für die Schule macht, so wie ich letzte Woche.

Da fällt mir ein: Meine Abiturprüfungen sind vorbei, juhuuu! Ich freue mich gerade so und ich habe jetzt endlich wieder Zeit, um viele tolle Dinge zu machen, zu bloggen, ein Buch zu lesen usw… bis die Schule im April wieder losgeht. Ein paar Monate Schule liegen noch vor mir, allerdings wird das wenigstens nicht mehr ganz so stressig wie bisher.

Viel Spaß beim Ausprobieren dieses DIYs und wenn ihr es gemacht habt, schickt mir ein Bild oder taggt mich bei instagram/tumblr #DIYrona. Ich glaube, das wäre eine tolle Möglichkeit, in Verbindung mit euch zu bleiben. 🙂 x

Rona

3 Replies to “diy | mermaids don’t do homework”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *