diy | threepinkcats x zaprado diycase: eyephone

Guys! Today is the day! I am presenting you the first post of an amazing new series featuring phone cases from Zaprado DIYcase!

You will probably read more about that online store in a future post. To put it in a nutshell, it is a shop that sells packages for DIY phone cases. This is perfect for the lazy ones of us – no need to worry too much about the design, no need to buy all the things you need, because you get everything you need (phone case, material, even glue!) in the package. Is that amazing or what? I’m pretty sure some of you will like that system a lot! (Also, they ship pretty much anywhere!)

Anyways, here’s the first phone case I made: An eyePhone (watch out, a pun)! 😉

You can get the diy kit here.

The package included a clear phone case, wobbly eyes, special tweezers and glue.

I first tried several layouts with the eyes and then went for pairs, because they seem to look at you. Creepy, but cool.

Now I only had to glue them to the phone case and let dry.

In the end, I decided I wanted more feminine looking eyes, so I simply used nail polish and a toothpick to add some lashes.

Have a look at the pictures, they’re pretty self-explanatory.

Let me know what you think about Zaprado DIYcase and my eyephone in the comments below! x

Rona

Leute, es ist soweit! Heute gibt es den ersten Post meiner lang versprochenen Überraschungs-Serie. Es geht dabei um DIY-Handyhüllen von Zaprado DIYcase!

Ihr werdet bestimmt in einem zukünftigen Post noch mehr über diesen Onlineshop lesen. Kurz gesagt: Dieser Onlineshop bietet fertige DIY-Sets für selbstgemachte Handyhüllen an. Das ist perfekt für die Faulen unter uns – man muss sich nicht den Kopf über das Design zerbrechen, keine Materialien kaufen, und außerdem sind die Cases echt machbar! In den Paketen ist alles enthalten, was man braucht, von der Handyhülle über das Material bis hin zum Kleber. Ist das genial oder was? Ich bin mir sicher, viele von euch finden solch ein System super. 🙂

Jedenfalls zeige ich euch mein erstes DIY Case: ein eyePhone (Achtung, Wortwitz.) 😉

Hier findet ihr das Set, in dem eine durchsichtige Handyhülle, Wackelaugen, eine spezielle Pinzette und Kleber enthalten waren.

Zuerst habe ich verschiedene Anordnungen mit den Wackelaugen ausprobiert und mich dann für jeweils zwei nebeneinander entschieden. Das sieht dann so aus, als würde man angestarrt. Gruselig, aber cool. 😉

Die Wackelaugen habe ich dann aufgeklebt und das Ganze trocknen lassen.

Mir hat schließlich aber noch irgendetwas gefehlt, also habe ich mit Nagellack und einem Zahnstocher Wimpern an die Augen gemalt. Sieht ein bisschen femininer aus. 😉

Schaut euch einfach die Bilder an, die erklären sich praktisch von selbst.

Lasst mir einen Kommentar dar (wie immer auch gerne anonym) und erzählt mir, wie ihr Zaprado DIYcase und mein eyePhone findet! x

Rona

7 Replies to “diy | threepinkcats x zaprado diycase: eyephone”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *