mein lernplatz.

„Yikes, what is the function of this blog anymore? Everything is basically on my Instagram, but out of habit or a need for tidiness, here’s the latest…“ Um es mit Tavi Gevinsons Worten (hier) zu sagen: Hier ist nichts los, alles ist auf Instagram.

Warum postest du nicht, Rona?

Ich habe gerade einfach keine Zeit zum Bloggen. Und wenn ich Zeit habe, ist die Sonne weg. Keiner will Fotos sehen, die nicht nur von mir, sondern auch im Stockdunklen geschossen wurden. Einfach nein.

Was machst du so, Rona?

Gerade verbringe ich einen Großteil meiner Tage eingekuschelt in eine Decke am Schreibtisch, mit einer Tasse Tee bewaffnet, und lerne. Außerdem poste ich regelmäßig auf Instagram . Also, wenn ihr wissen wollt, was ich so mache, folgt mir da und schaut meine Story an.
Was das Lernen angeht: Ich habe auch einen studyblr (also eine tumblr-Seite für „Lernzeug“), auf dem ich immer wieder Bilder poste. Hier geht’s zu meinem studyblr und hier direkt zu meinen Bildern dort.

Was soll jetzt der Schreibtisch hier, Rona?

Da ich momentan so viel Zeit am Schreibtisch verbringe – und der grade echt schön aussieht – wollte ich euch das einfach mal zeigen. Wie sieht euer Arbeitsplatz zuhause aus? Habt ihr überhaupt einen?

Entschuldigt übrigens die schlechte Fotoqualität. Das liegt zum Teil daran, dass ich noch lernen muss, mit meiner Kamera umzugehen.

Rona out. x

Schreibe einen Kommentar

*